FPD-Link III Kameras

Die FPD-Link III Kameras von The Imaging Source (SerDes-Kameras) bieten den vollen Funktionsumfang von MIPI CSI-2 Kameras und ermöglichen zudem Kabellängen von bis zu 15 m. Wählen Sie zwischen diesen zwei Kamera-Familien mit FPD-Link III Schnittstelle:

Für Embedded Vision Anwendungen, die lange Kabellängen von bis zu 15m erfordern, bietet The Imaging Source ein breites Spektrum von FPD-Link III Kameras (SerDes-Kameras). Bilddaten, Kommandos für Trigger und I/Os sowie Stromversorgung werden dabei über ein dünnes Koaxkabel übertragen. The Imaging Source bietet zudem speziell entwickelte Hardware zum Anschluss der Kameras an die gewünschte Zielplattform an.

FPD-Link III Kameras eignen sich sowohl für Einzelkamera- als auch Multikamera-Anwendungen zur Realisierung von Automotive, IoT und allgemeinen Machine Vision Anwendungen. The Imaging Source FPD-Link III Kameras verfügen über die neuesten CMOS-Bildsensoren von Sony und onsemi (Global und Rolling Shutter) und sind mit einer Vielzahl von M12- Objektiven kompatibel. Die Verwendung von C/CS Mount Objektiven ist ebenfalls möglich.

The Imaging Source bietet zwei Versionen von FPD-Link III Kameras:

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten noch heute

Rufen Sie uns an unter oder

Schicken Sie uns eine Email

Über The Imaging Source

Seit der Gründung im Jahre 1990 gehört The Imaging Source zu den führenden Herstellern von Industriekameras, Videokonvertern und Embedded Vision-Komponenten für die Fabrikautomation, Qualitätssicherung, Medizin, Wissenschaft, Sicherheit und einer Vielzahl weiterer Märkte.

Unser umfassendes Kamerasortiment beinhaltet Kameras mit USB 3.1, USB 3.0, USB 2.0, GigE, MIPI Schnittstellen sowie weitere Bildverarbeitungsprodukte, die weltweit für ihre hohe Qualität und Erfüllung der Leistungsanforderung anspruchsvoller Applikationen bekannt sind.

ISO 9001:2015 zertifiziert MVTEC | Edge AI + Vision Alliance | EMVA

Kontaktieren Sie uns