• English
  • Deutsch

MVTec veröffentlicht HALCON 22.11: Kunden sparen bis zu 25%

Veröffentlicht am 7. November 2022

HALCON 22.11 Am 22. November 2022 wird MVTec die neue Version HALCON 22.11 veröffentlichen. Die Synergie von klassischer maschineller Bildverarbeitung und Deep Learning erreicht abermals ein neues Niveau. Mit HALCON 22.11 zeigt MVTec einmal mehr, dass der gezielte Einsatz von Deep Learning bestehende Bildverarbeitungstechnologien auf ein neues Level hebt. Die 3D Gripping Point Detection beispielsweise bietet eine einfache Lösung für die effiziente Automatisierung einer komplexen Anwendung. Das Besondere an dieser Version ist, dass sie gleichzeitig für die HALCON Steady und HALCON Progress Editionen veröffentlicht wird. Das bedeutet, dass HALCON Steady Kunden nun Zugang zu den vielen neuen Funktionen der letzten drei Progress Versionen bekommen, darunter die Global Context Anomalie-Erkennung, Trainingsfunktionalität für Deep OCR, sowie viele Verbesserungen der Basisfunktionalitäten in HALCON.

Um Kunden mit den Neuerungen von HALCON 22.11 vertraut zu machen, wird MVTec am 23. November 2022 um 9:00 Uhr CET ein kostenloses Webinar anbieten.

Zeitlich begrenztes Angebot!

25% Rabatt auf HALCON Steady 22.11 SDK Produkte vom 22. November bis 16. Dezember 2022.

Zur Feier der Veröffentlichung von HALCON 22.11 und anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von MVTec, erhalten Kunden einen Rabatt von 25% auf alle HALCON Steady 22.11 SDK-Produkte. Dieser Rabatt gilt für neue Lizenzen, Upgrades und Add-Ons für die HALCON Steady Edition.

Darüber hinaus wird jedes neue SDK-Abonnement für HALCON Progress, das während des Kampagnenzeitraums erworben wird, kostenlos um 25 Wochen verlängert (für den ersten Vertragszeitraum).

Um den Sonderrabatt in Anspruch nehmen zu können, kontaktieren Sie bitte unsere HALCON-Vertriebsmitarbeiter, um ein Angebot zu erhalten.

Teilen Sie diesen Post mit Ihren Freunden und Kollegen:

Beitrag veröffentlicht von TIS Marketing am 7. November 2022.

Über The Imaging Source

Seit der Gründung im Jahre 1988 gehört The Imaging Source zu den führenden Herstellern von Industriekameras, Videokonvertern und Embedded Vision-Komponenten für die Fabrikautomation, Qualitätssicherung, Medizin, Wissenschaft, Sicherheit und einer Vielzahl weiterer Märkte.

Unser umfassendes Kamerasortiment beinhaltet Kameras mit USB 3.1, USB 3.0, USB 2.0, GigE, MIPI Schnittstellen sowie weitere Bildverarbeitungsprodukte, die weltweit für ihre hohe Qualität und Erfüllung der Leistungsanforderung anspruchsvoller Applikationen bekannt sind.

ISO 9001:2015 zertifiziert MVTEC | Edge AI + Vision Alliance | EMVA

Kontaktieren Sie uns