Tiscamera Linux 32 bit Kamerbibliothek Tiscamera für ARMHF Architekturen

  • 5. Juli 2021 0.14.0
    Tiscamera Linux 32 bit Kamerbibliothek Tiscamera für ARMHF Architekturen

    32 bit Installationspaket für The Imaging Source Kameras. Es enthält das tcam-capture Kameraprogramm, GStreamer Module und Programmierbeispiele.

    Version

    0.14.0

    Freigegeben

    5. Juli 2021

    Typ

    DEB

    Dateigröße

    2,7 MB

    Voraussetzungen

    • ARMv7 CPU
    • Beispielsweise Raspberry PI 4
    • Raspberry PI OS

    Changelog

    1. Das Changelog ist in CHANGELOG.md in https://github.com/TheImagingSource/tiscamera
    Download
  • 8. Februar 2021 0.13.1
    Tiscamera Linux 32 bit Kamerbibliothek Tiscamera für ARMHF Architekturen

    32 bit Installationspaket für The Imaging Source Kameras. Es enthält das tcam-capture Kameraprogramm, GStreamer Module und Programmierbeispiele.

    Version

    0.13.1

    Freigegeben

    8. Februar 2021

    Typ

    DEB

    Dateigröße

    2,7 MB

    Voraussetzungen

    • ARMv7 CPU
    • Beispielsweise Raspberry PI 4
    • Raspberry PI OS

    Changelog

    1. Das Changelog ist in CHANGELOG.md in https://github.com/TheImagingSource/tiscamera
    Download
  • 27. Mai 2020 0.12.0
    Tiscamera Linux 32 bit Kamerbibliothek Tiscamera für ARMHF Architekturen

    32 bit Installationspaket für The Imaging Source Kameras. Es enthält das tcam-capture Kameraprogramm, GStreamer Module und Programmierbeispiele.

    Version

    0.12.0

    Freigegeben

    27. Mai 2020

    Typ

    DEB

    Dateigröße

    2,8 MB

    Voraussetzungen

    • ARMv7 CPU
    • Beispielsweise Raspberry PI 4
    • Raspberry PI OS

    Changelog

    1. Das Changelog ist in CHANGELOG.md in https://github.com/TheImagingSource/tiscamera
    Download

Das Paket enthält alle Pakete des The Imaging Source tiscamera Repositories.

Es wird mit "sudo apt install .​/​tiscamera_0.n.n_armhf_pi4_raspbian_10.deb" installiert. "n" ist durch die entsprechende Versionsnummer zu ersetzen.

Dabei werden automatisch alle Laufzeitabhängigkeiten mit installiert.

Nach der Installation starten Sie das Programm "tcam-capture" im Terminal, um eine Kamera zu verwenden.

Die Dokumentation wird mit "​/​usr​/​share​/​theimagingsource​/​tiscamera​/​doc​/​html​/​index.html" angezeigt.

Die C und Python Programmierbeispiele stehen in "​/​usr​/​share​/​theimagingsource​/​tiscamera​/​examples".

Dieses Paket läuft in Ubuntu 18.04 auf beispielsweise Raspberry PI mit Raspbian.

Das Paket kann nicht in Ubuntu 20.04 oder höher installiert werden. Wenn diese Versionen verwendet werden, kompilieren Sie die Source von https:​/​​/​github.com​/​TheImagingSource​/​tiscamera.

Über The Imaging Source

Seit der Gründung im Jahre 1990 gehört The Imaging Source zu den führenden Herstellern von Industriekameras, Videokonvertern und Embedded Vision-Komponenten für die Fabrikautomation, Qualitätssicherung, Medizin, Wissenschaft, Sicherheit und einer Vielzahl weiterer Märkte.

Unser umfassendes Kamerasortiment beinhaltet Kameras mit USB 3.1, USB 3.0, USB 2.0, GigE, MIPI Schnittstellen sowie weitere Bildverarbeitungsprodukte, die weltweit für ihre hohe Qualität und Erfüllung der Leistungsanforderung anspruchsvoller Applikationen bekannt sind.

ISO 9001:2015 zertifiziert MVTEC | Edge AI + Vision Alliance | EMVA

Kontaktieren Sie uns