Processor Idle State Manager

  • 12. März 2014 2.2.0.2
    Processor Idle State Manager

    Tool um den Einzelbildverlust bei FireWire- und USB-Videoaufnahmegeräten zu beheben, bei Anschluss an einen PC mit modernem Intel® CPU.

    Version

    2.2.0.2

    Freigegeben

    12. März 2014

    Typ

    EXE

    Dateigröße

    609,9 kB

    Voraussetzungen

    • Intel Core i3 or similar, 2 GB RAM
    • Grafikkarte mit 24 oder 32 Bit
    • Windows XP, Windows Vista, Windows 7 (32 & 64 bit), Windows 8 (32 & 64 bit), Windows 10 (32 & 64 bit)
    • DirectX 9.0c oder höher

    Changelog

    1. Unterstützung der 23F-Kameras hinzugefügt.
    Download

USB 3.0 Kameras, die an USB 3.0 Schnittstellen angeschlossen sind, sind nicht betroffen.

Der Processor Idle State Manager hat eine Wirkung nur dann, wenn eine Kamera an eine USB 2.0 Schnittstelle angeschlossen ist und ein Intel® Prozessor verwenden wird.

Wenn eine AMD CPU verwendet wird, können die Bildstörungen durch die Verwendung einer extra USB 3.0 PCI Expresskarte verhindert werden.

Über The Imaging Source

Seit der Gründung im Jahre 1990 gehört The Imaging Source zu den führenden Herstellern von Industriekameras, Frame Grabbern und Videokonvertern für die Automatisierungstechnik, Qualitätskontrolle, Logistik, Medizin, Wissenschaft und Sicherheitssysteme.

Unser umfassendes Kamerasortiment beinhaltet USB 3.1, USB 3.0, USB 2.0, GigE Schnittstellen sowie weitere Bildverarbeitungsprodukte, die weltweit für ihre hohe Qualität und Erfüllung der Leistungsanforderung anspruchsvoller Applikationen bekannt sind.

Automated Imaging Association ISO 9001:2015 zertifiziert

Kontaktieren Sie uns